Messestand auf der Inviva

April 26, 2019

Im Rahmen der großen Nürnberger Messe „Freizeit, Touristik und Garten“ fand auch die inviva statt. Sie ist die Erlebnismesse für alle „Mitten im Leben“ und begleitete die Freizeit Messe 2019 erstmals an allen fünf Messetagen, vom 27. Februar bis 3. März. Die inviva liefert Angebote und Informationen für ein Leben – gesund, fit und selbstbestimmt. Partner der inviva sind unter anderen das Seniorenamt der Stadt Nürnberg, das Klinikum Nürnberg, der Sozialverband VdK sowie das Franken Fernsehen.

 

Die Freundeskreise Nürnberg und Fürth konnten in einer Kooperation einen von der AFAG Messen und Ausstellungen GmbH kostenlos zur Verfügung gestellten Messestand belegen. Wir haben es geschafft, an jedem der fünf Tage von 9:00 bis 18:00 Uhr, mehrere Freundeskreisler zu gewinnen um immer mit mindestens 3 Personen am Stand zu sein.

 

Für einige war es die erste Herausforderung sich in der Öffentlichkeit in Verbindung mit dem Thema „Sucht“ zu zeigen. Alle haben hinterher von einer tollen Erfahrung gesprochen und fühlten sich deutlich selbstbewusster. Alleine dies und natürlich auch die untereinander und mit Besuchern geführten Gespräche haben den Aufwand mehr als gerechtfertigt. Auch konnte das Netzwerk ausgeweitet werden, u.a. mit dem Klinikum Nürnberg, den AL-Anon`s und weiteren Vereinen und Verbänden.

 

Wir hoffen natürlich dies nächstes Jahr wiederholen zu können. Dazu werden wir baldmöglichst unsere Erfahrungen und „Erfolge“ an die Messeleitung weitergeben um wieder bei der kostenlosen Vergabe der Stände berücksichtigt zu werden.

 

 

 

Roland Lisson, Freundeskreis Nürnberg

 

Klaus Wölfel, Freundeskreis Fürth

Please reload